+++ Der Morgen live +++: Uber will Sushi und Pizza per Drohne ausliefern

Erst kommen die fliegenden Taxis, dann das fliegende Essen: US-Behörden geben dem Fahrdienstvermittler grünes Licht für Essenslieferungen per Drohne in San Diego. Die Live-News.



Rachelle Pouplier

Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute
Rachelle Pouplier
beim Start in den Tag
– hier finden Sie

die Autorin bei Twitter.

Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.

US-Fahrdienstvermittler Uber geht in die Luft: Nachdem das Unternehmen am Dienstag angekündigt hatte, ab 2020 erste Flüge für seinen Flugtaxidienst zu testen, geht es nun ums Essen. Per Drohne will Uber Burger, Sushi, Pizza und co. zum Kunden liefern. Das Unternehmen erklärte am Mittwoch, von den Behörden die Erlaubnis für Versuche in der Region der kalifornischen Großstadt San Diego mit echten Kunden erhalten zu haben. Vorbereitende Tests gab es demnach bereits mit der Schnellrestaurant-Kette McDonald’s. Der Fahrdienstvermittler ist bereits mit Uber Eats im Essensliefergeschäft aktiv und will mit Uber Elevate künftig fliegende Taxis anbieten. Das Unternehmen sei deswegen in einer “einmaligen Position” für Essenslieferungen mit Drohnen, sagte Uber-Manager Luke Fischer. Die Drohnen werden das Essen aber vorerst nicht direkt zum Kunden fliegen. Vielmehr sollen Hamburger, Sushi und Co. per Drohne in eine gesicherte Zone gebracht werden, wo sie dann von einem Kurier abgeholt werden. Langfristig sollen die Drohnen auf Autos landen, die nahe des Kunden geparkt sind. 6/13/19 4:20 AM Was passierte während Sie schliefen? Das sind die Meldungen aus der Nacht : Rüstungshandel zwischen Russland und Türkei: S-400-Kauf laut Erdogan ein “abgeschlossener Deal” Nato-Partner: Trump erwägt, US-Truppen von Deutschland nach Polen zu verlegen Trumps Ex-Kommunikationschefin: Hope Hicks will vor Kongress aussagen SPD-Krise: Steinbrück traut Kühnert Amt des Parteivorsitzenden nicht zu “Maischberger” mit neuem Format: Wochenschau im Schweinsgalopp Bestechungsskandal an US-Eliteunis: Erstes Urteil gefallen – Angeklagter entgeht Haftstrafe Video zu innovativem Steuerungssystem: Fliegen ohne Landeklappen Duft in Autos: Wie BMW, Mercedes und Co. ihre Kunden einnebeln 6/13/19 3:59 AM Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser! Ich freue mich, Sie an diesem Donnerstagmorgen begrüßen zu dürfen. Ich hoffe, Sie haben jegliche Unwetter gestern Abend und Nacht gut überstanden und sie konnten das Blitz- und Donnerinferno aus dem Trockenen beobachten? Nach ebenfalls gewittrigen Zuständen bei der SPD beginnt heute die Klausurtagung der Fraktionsvorstände von CDU/CSU und SPD. Nach Nahles’ Rücktritt wolle man in den nächsten Tagen wieder zur Sacharbeit zurückfinden. Wir sind gespannt. Aber nun geht es erst einmal los mit den Live-News aus aller Welt. Show more Tickaroo Liveblog Software


About the Author



Back to Top ↑