EU und Großbritannien einigen sich auf einen Deal

Ein historischer Erfolg auf den letzten Metern: Großbritannien und die EU haben sich doch noch auf ein Handelsabkommen geeinigt. Ist das jahrelange Gezänk damit endgültig vorbei? Nicht ganz.



Ein letztes Mal mit Union Jack: Flaggen vor dem EU-Hauptquartier in Brüssel



Ein letztes Mal mit Union Jack: Flaggen vor dem EU-Hauptquartier in Brüssel


Foto: 

DPA


[data-component=”Embed”][data-uuid=”12f725e3-0bcd-48f7-9ecb-55c163012bf2″] [data-embed-el=”caption”], [data-component=”Embed”][data-uuid=”12f725e3-0bcd-48f7-9ecb-55c163012bf2″] [data-consent-el=”deactivator”] {max-width: 500px;width: 100% !important;}[data-component=”Embed”][data-uuid=”12f725e3-0bcd-48f7-9ecb-55c163012bf2″] twitter-embed {margin-top: 0 !important;margin-bottom: 0 !important;width: 100% !important;}

<div data-embed-el="replacer" data-content="

The truth is the deal means the introduction of significant barriers to free trade e.g. customs and regulatory checks (but it is better than no deal and we could certainly do with some good news atm) https://t.co/9MUMkPXvTc

&mdash; Gavin Barwell (@GavinBarwell) December 23, 2020

“>



Boris Johnson und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am 9. Dezember in Brüssel: Da geht's zur Tür
Boris Johnson und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am 9. Dezember in Brüssel: Da geht's zur Tür


Boris Johnson und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am 9. Dezember in Brüssel: Da geht’s zur Tür


Foto: POOL / REUTERS


About the Author



Back to Top ↑