EU-Staaten sollen Juan Guaidó als venezolanischen Staatsschef anerkennen

Juan Guaidó ist als selbsterklärter Interimspräsident Venezuelas machtlos, zuletzt verlor er bei einer umstrittenen Wahl. Das EU-Parlament fordert von den Mitgliedsstaaten nun ein klares Bekenntnis zu dem Oppositionellen.



Juan Guaidó bei einer Demonstration in Caracas (Archivbild)



Juan Guaidó bei einer Demonstration in Caracas (Archivbild)


Foto: MANAURE QUINTERO / REUTERS

fek/Reuters/AFP


About the Author



Back to Top ↑