Uno-Organisation IOM erhebt schwere Vorwürfe gegen EU-Asylpolitik

Die Uno-Migrationsorganisation IOM kritisiert illegale Pushbacks mehrere EU-Staaten gegen Migranten – und spricht von »exzessiver Gewalt und Gewalt gegen Zivilisten«.



Immer wieder kommt es an den EU-Außengrenzen zu illegalen Pushbacks von Migranten und Asylsuchenden



Immer wieder kommt es an den EU-Außengrenzen zu illegalen Pushbacks von Migranten und Asylsuchenden


Foto: Michael Varaklas / AP

bmo


About the Author



Back to Top ↑