Afghanistan: Bundesregierung will Bundeswehr-Einsatz verlängern

1100 deutsche Soldaten sind derzeit in Afghanistan stationiert. Ihr Mandat soll nun über die Bundestagswahl hinaus verlängert werden.



Die Bundeswehr stellt momentan das zweitgrößte Kontingent in Afghanistan nach der US-Armee (Archivbild)



Die Bundeswehr stellt momentan das zweitgrößte Kontingent in Afghanistan nach der US-Armee (Archivbild)


Foto: Michael Kappeler / dpa

kim/dpa/AFP/Reuters


About the Author



Back to Top ↑