Coronavirus: Sebastian Kurz plädiert vor EU-Gipfeltreffen für »grünen Impfpass«

Reisen und Urlaub ohne Einschränkungen: Vor dem Treffen der EU-Regierungschefs bringt Österreichs Kanzler erneut einen internationalen Impfpass ins Gespräch. An dem Vorstoß gibt es auch Kritik.



Österreichs Kanzler Sebastian Kurz: »Möglichst schnell wieder zurück zur Normalität«



Österreichs Kanzler Sebastian Kurz: »Möglichst schnell wieder zurück zur Normalität«


Foto: 

Georg Hochmuth / dpa


[data-component=”Embed”][data-uuid=”95d29786-a19c-4326-9817-6af72a165faa”] [data-embed-el=”caption”], [data-component=”Embed”][data-uuid=”95d29786-a19c-4326-9817-6af72a165faa”] [data-consent-el=”deactivator”] {max-width: 500px;width: 100% !important;}[data-component=”Embed”][data-uuid=”95d29786-a19c-4326-9817-6af72a165faa”] twitter-embed {margin-top: 0 !important;margin-bottom: 0 !important;width: 100% !important;}

<div data-embed-el="replacer" data-content="

Wir wollen möglichst schnell wieder zurück zur Normalität, unser altes Leben wieder haben und ein Maximum an Freiheit. Solange es die Pandemie und das Virus gibt, wird das nur gehen, wenn wir auf Schutzmaßnahmen setzen, entweder durch eine Impfung oder Test.

&mdash; Sebastian Kurz (@sebastiankurz) February 24, 2021

“>

[embedded content]
fek/AFP/dpa


About the Author



Back to Top ↑