Plan für EU: Frankreich plant CO₂-Steuer für klimaschädliche Importe

Importe aus Ländern mit laxeren Klimazielen sollen in der EU mit einer CO₂-Abgabe belegt werden. Darauf will Frankreich während seiner Ratspräsidentschaft drängen – und Atomkraft als grüne Energiequelle hoffähig machen.



Frankreichs Wirtschaftsminister Bruno Le Maire


Frankreichs Wirtschaftsminister Bruno Le Maire


Foto: SARAH MEYSSONNIER / REUTERS

mmq/dpa/AFP


About the Author



Back to Top ↑