EU-Staaten wollen Hongkonger Wahlrechtsreform notfalls ohne Ungarn verurteilen

Ungarn stellt sich bei einer EU-Erklärung zur umstrittenen Hongkonger Wahlrechtsreform quer. Die anderen Mitgliedstaaten wollen das Land nun in einem letzten Versuch umstimmen – und es ansonsten übergehen.



EU-Außenbeauftragter Josep Borrell


EU-Außenbeauftragter Josep Borrell


Foto: POOL / REUTERS

fek/dpa/AFP


About the Author



Back to Top ↑