Westbalkan: Inoffizielles Papier zu neuen Grenzen sorgt für Unruhe

Ein inoffizielles diplomatisches Papier schlägt eine Neuaufteilung des Westbalkans vor. Superstaaten sollen entstehen, Kosovo verschwinden. Das stößt international auf Entsetzen, doch es gibt auch Befürworter.



Sloweniens Premier Janez Janša soll angeblich der Autor des Papiers sein. Er selbst bestreitet dies.


Sloweniens Premier Janez Janša soll angeblich der Autor des Papiers sein. Er selbst bestreitet dies.


Foto: 

Francisco Seco / AP



About the Author



Back to Top ↑