AfD in Brandenburg: Alexander Gauland verteidigt umstrittenen Pressesprecher

Als Chef des Nachwuchses musste er nach rassistischen Äußerungen gehen, aus der Partei trat er aus – nun arbeitet Marvin Neumann für die AfD-Fraktion in Brandenburg. Kein Problem, findet der Ehrenvorsitzende.



AfD-Ehrenvorsitzender Alexander Gauland (Wahlabend am 6. Juni in Sachsen-Anhalt): Mit Neumann »persönlich gesprochen«


AfD-Ehrenvorsitzender Alexander Gauland (Wahlabend am 6. Juni in Sachsen-Anhalt): Mit Neumann »persönlich gesprochen«


Foto: SEAN GALLUP / POOL / EPA





Marvin Neumann (rechts) nach der Wahl zu Co-Vorsitzenden der »Jungen Alternative« (im April 2021)



Marvin Neumann (rechts) nach der Wahl zu Co-Vorsitzenden der »Jungen Alternative« (im April 2021)


Foto: Peter Hartenfelser / imago images/Hartenfelser


About the Author



Back to Top ↑