Linke Außenpolitik: Kompromiss im Wahlprogramm?

Für seine Forderung einer neuen Außenpolitik wurde Linken-Sicherheitsexperte Matthias Höhn intern heftig kritisiert. Nun legt er einen Kompromiss vor, der die Partei fit für Rot-Rot-Grün machen soll.



Sicherheitspolitischer Sprecher der Linksfraktion, Matthias Höhn


Sicherheitspolitischer Sprecher der Linksfraktion, Matthias Höhn


Foto: Maurizio Gambarini/ dpa

Mehr zum Thema


til


About the Author



Back to Top ↑