Litauen wirft Belarus vor, Migranten als politische Waffe zu nutzen

Belarus hat der EU zuletzt gedroht, die Zusammenarbeit beim Thema Migration zu beenden. An der Grenze zu dem Nachbarstaat sei die Zahl der Migranten dramatisch gestiegen, sagte jetzt Litauens Präsident Nauseda in Brüssel.



Litauens Präsident Nauseda: Vorwürfe gegen Belarus


Litauens Präsident Nauseda: Vorwürfe gegen Belarus


Foto: Zygimantas Gedvila / imago images/Scanpix

asa/dpa/Reuters


About the Author



Back to Top ↑