Bundeswehr: Social-Media-Leiter soll mit mutmaßlich Rechtsradikalem sympathisiert haben

Dem Leiter des Social-Media-Teams der Bundeswehr gefielen Instagram-Beiträge eines Anhängers der “Identitären Bewegung” – so berichtet es die ARD. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer will die Sache prüfen lassen.


About the Author



Back to Top ↑