Am Montag fing das neue Schuljahr an für Schüler in Mecklenburg-Vor..." /> Mecklenburg- Vorpommern: Zwei Schulen müssen wegen Corona wieder schliessen – Globus Deutschland

Mecklenburg- Vorpommern: Zwei Schulen müssen wegen Corona wieder schliessen

Am Montag fing das neue Schuljahr an für Schüler in Mecklenburg-Vorpommern. Aber wegen neuen Corona-Fällen werden zwei, eine Grundschule und ein Gymnasium, erst einmal vorübergehend geschlossen, laut einem bericht vom Zdf. 

Zwei Schulen in Mecklenburg-Vorpommern sind wegen Corona geschlossen worden. Betroffen sind das Goethe-Gymnasium in Ludwigslust (Landkreis Ludwigslust-Parchim), wo eine Lehrerin positiv getestet worden ist, und die Ostsee-Grundschule in Graal-Müritz (Landkreis Rostock), wie aus Mitteilungen der beiden Landkreis hervorgeht. An der Grundschule ist demnach ein Schüler infiziert.

Vom Kind bis zum Lehrer alle in der Grundschule müssen in Quarantäne

Ab nächsten Montag soll die Ostsee-Grunschule bei Graal-Müritz für zwei Wochen geschlossen bleiben. Diesen Freitag sollen die Kinder noch im Freien und in getrennten Gruppen unterrichtet werden. Alle Kinder, Lehrer und anderen Schulmitarbeiter müssen den Angaben zufolge in eine zwei wöchige Quarantäne.

Der Landkreis hat den betroffenen Eltern über das richtige Verhalten in der Quarantänezeit und den Umgang mit den erwateten Verdienstausfällen informiert. Nun ermitelt das Gesundheitsamt Kontaktpersonen.

Gymnasium vorsoglich nur bis Mittwoch geschlossen 

Rund 800 Schüler besuchen das Gymnasium in Ludwigslust. Es heiße das, dass Gymnasium zunächst bis einschließlich Mittwoch nächster Woche vorsorglich geschlossen bleibt. Bis jetzt würden alle 55 Lehrer  auf Corona getestet, so das Gymnasium. Die infizierte Lehrerin hatte noch keinen Kontakt zu den Schülern gehabt, denn sie habe nach den Ferien noch keinen Unterricht erteilt. Allerdings sei sie bei den Vorbereitungen für das neue Schuljahr in der letzten Ferienwoche mit Lehrer-Kollegen zusammen gewesen.

Im Unterricht Maske tragen?

Schärfere Hygienemaßnahmen in Schulen in ganz Deutschland, fördert Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger. Seiner Ansicht nach habe im vergleich zu Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen richtig gehandelt. Für den Beginn des Schuljahres am kommenden Mittwoch müssen dort ältere Schüler auch im Unterricht eine Maske tragen. Es kann sein wenn es nicht gelingen sollte, bei vollständig geöffneten Schulen den Gesundheitsschutz hochzuhalten, dass man wieder darüber nachdenken müsse ob der Wechselbetrieb zwischen Präsenz- und Distanzunterricht effektiver wäre. Vielleicht eine gute Lösung weitere Schulschließungen wegen Corona-Fällen zu vermeiden. 

 

Tags: , , , ,


About the Author



Back to Top ↑